QR Code

Einen QR Code richtig erstellen.

QR Code schnell erklärt

Bevor wir auf die einzelnen Punkte eingehen, die zu beachten sind wenn Sie einen QR Code erstellen wollen, hier ein kurzes Video vom Landwirt der Allgemeines zum QR Code gut erklärt und aufbereitet hat.

1. Die Planung des QR Codes

Bevor Sie den QR Code generieren, denken Sie darüber nach wo Sie den QR Code später einsetzen wollen. Eher auf Printmaterialien oder im Internet als Web PDF Datei.
Die Auflösung (96 dpi bzw. 300 dpi) sollte dementsprechend angepasst sein.
Verschiedene Generatoren geben die Grafik auch als Vektor aus.

2. Inhalte eines QR Code

Die Technik des 2d Barcodes ist einfach und simpel. Schnell zu erstellen und einfach auszulesen. Folgende Möglichkeiten sind ein kleines Spektrum des im Moment zur Verfügung stehenden Instrumentariums. Lassen Sie sich inspirieren.

URL- Webadresse als QR Code
Speichern Sie Ihre Website, Ihren Facebook-Auftritt oder Ihre Landingpage einfach als QR Code ab. Wichtig ist dabei immer das die entsprechende Landingpage auch technisch für Mobile Marketing eingerichtet ist.

Text – Einbau eines Textbausteins für den Konsumenten
Setzen sie Werbetexte oder kurze Erklärungen in einen QR Code ein.

QR Code Visitenkarte
Der QR Code als VCard speichert Ihre Kontaktdaten und lässt diese so in jede beliebige Datenbank importieren. Perfekt für den Austausch von persönlichen Daten auf Messen.

SMS-Anfrage / Gewinnspiel
Lassen Sie Ihre Kunden eine SMS an Sie verschicken. Entweder als Abo für den Download einer Software oder als Abstimmung bei Events.

Telefonnummer
Für den Notfall oder als Serviceruf auf einer Printvorlage.

Geolocation-Anfahrtsskizze
Verpacken sie Längen und Breitengrade Ihres Geschäftssitzes, einer Messe oder anderen Veranstaltung, bei der Kunden anreisen, in den handlichen QR Code.
Die Information kann dann auf verschiedene Geräte ausgelesen und verarbeitet werden.

Kalendereintrag
Generieren Sie einen QR Code der nach dem scanne sofort in den Kalender des Smartphones eingelesen wird. Perfekt für feste Termine wie Roadshows, Events, Messen.

Wireless-Lan Zugang
Beenden Sie das nervige einloggen von Kunden und Gästen in Ihr Wireless Netzwerk. Einfach QR abfotografieren und verbinden. Fertig. Kein suchen des Netzwerkes oder eingeben von Passwörtern mehr nötig.

3. Design vom QR Code

Neben der Standard schwarz-weiß Lösung gibt es natürlich noch andere Möglichkeiten wie das Einbinden von Grafiken und das Umfärben des QR Codes. Achten sie bei grafischen Spielereien darauf das die ursprüngliche Aufgabe des QR Codes, die Lesbarkeit dabei nicht in Mitleidenschaft gezogen wird.

4. Verwendung eines QR Code

Leider gibt es unendlich viele Beispiele wie QR Codes nicht funktionieren. Denke Sie immer daran, der QR Code ist kein Selbstzweck, sondern eine Marketingwaffe. Setzen Sie dies auch logisch ein.

Ein Beispiel: Eine Agentur schickte mir in einem Newsletter einen QR Code für Ihre neue Website. ??? Warum.
Warum soll ich auf einem 4,7 Zoll Display eine Website besuchen, während ich gerade den Newsletter an einem 27 Zoll Monitor lese? Hätte da nicht ein einfacher Link gereicht?
Der Clou: Die Website war nicht Mobile optimiert und ließ sich auf dem Smartphone nur schwer betrachten. Ein klassischer Fall von Trittbrettfahrern.
Seien Sie authentisch und setzen Sie den QR Code ein wenn es passt und nicht wenn es passen muss.

5. Testen des QR Code am Smartphone

Es gibt natürlich viele kostenlose Scanner auf dem Markt.
Testen Sie ihren QR Code auf jeden Fall für die gängigsten Systeme. Im Moment sind das Android von Google (73,6% Marktanteil in Deutschland) und iOS von Apple (16,9% Marktanteil in Deutschland / Kastar Studie 2013). Microsoft und Blackberry sind da z.Zt. zu vernachlässigen, was sich natürlich ändern kann.

 


 

Sie haben Fragen zu dem QR Code und wünschen eine persönliche Marketingberatung?

Rufen Sie an: +49 30 890 929 36

Oder dürfen wir Sie zurückrufen?

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht

Rufen Sie uns!

Testen Sie uns!

Logo VCH Hotels

"Mithilfe der Kommunikationsexperten von synergie-effekt.net, die uns vom Strategie-Workshop, über die Einrichtung der relevanten Kanäle bis hin zur Umsetzung jederzeit professionell zur Seiten standen, gelang uns der erfolgreiche Einstieg. Auf diesem Wege möchten wir uns noch einmal für die freundschaftliche Erstbegleitung bedanken und freuen uns auf eine weitere fruchtbare Zusammenarbeit.”

Horst Ermert, Geschäftsführer
VCH Hotels Deutschland – Hotelkooperation GmbH

Unsere Fachgebiete

Social Media Beratung Web Monitoring Google AdWords Service Mobile Marketing Reputation Management Online Marketing Community Management Social Media Guidelines Facebook Management Twitter Statistics Social Media Newsroom Social Media Trends Social Media ROI Social Media Statistiken Corporate Social Media Social Media Content Community Manager Employer Branding Facebook Werbung Social Media Manager Mobile Advertising Social Media Agentur Medienbeobachtung Vertrieb im Internet Krisen PR Social Media Betreuung Online Marketing Wissen Web Performance Monitoring Social Media Konzepte Personalmarketing im Internet Facebook Pflege Social Media für KMU Media Clipping Twitter Monitoring Marketing mit Facebook Online Werbung Social Recruitment Analytics Tool Facebook Marketing Mobile Apps Social Media Monitoring Online Reputation Google Adwords Service Social Media Support Facebook Monitoring Social Intranet