Buchvorstellung: Recht im Social Web (mit Verlosung!)

Rechtsanwalt Christian Solmecke im Gespräch

Das Internet ist kein rechtsfreier Raum. Auch bei Ihren Social-Media-Aktivitäten kann es passieren, dass Sie in Fettnäpfchen treten, die Ihrem Unternehmen teuer zu stehen kommen können. Mit diesem Ratgeber von Rechtsanwalt Christian Solmecke sind Sie für alle Rechtsprobleme in Ihrem Social-Media-Alltag gewappnet.

1. Erzählen Sie kurz etwas zu Ihrer Person – wer sind Sie und was hat Sie dazu motiviert, dieses Buch zu schreiben?

Als Rechtsanwalt, der täglich mit der Beratung von Mandanten im Bereich Social Media zu tun hat, habe ich gemerkt,

Rechtsanwalt Christian Media. Autor "Recht im Social Web".

Rechtsanwalt Christian Media. Autor „Recht im Social Web“.

wie viel rechtliche Unsicherheit auf diesem Gebiet besteht. Es bot sich also an, meine praktischen Erfahrungen zu sammeln und niederzuschreiben. Das haben wir zunächst in Form unseres Kanzleiblogs
getan (und tun das auch immer noch). Bei den Mandanten kam dann aber der Wunsch nach einer zusammenfassenden Übersicht zu den rechtlichen Fallstricken in den Sozialen Netzwerken heraus. So entstand die Idee zu dem Buch. Dass es dann über 500 Seiten werden würden, hätte ich selbst nicht für möglich gehalten.

2. Auf was können Social Media-Verantwortliche hoffen, wenn sie sich „Recht im Social Web“ bestellen?

Das Buch „Recht im Social Web“ beantwortet alle Fragen rund um die rechtssichere Nutzung von Social Media. Von der rechtskonformen Nutzung von Bildern und Videos, der Nutzung von Texten bis zur Verbreitung von Aussagen sind alle Informationen enthalten, die für die Nutzer sozialer Netzwerke relevant sind. Weitere Schwerpunkte sind der Datenschutz, die Werbung, die Haftung für fremde Inhalte und die Stolperfallen bei der Nutzung von Social Media im Arbeitsverhältnis.

Das Buch ist verständlich geschrieben und angereichert mit vielen Schaubildern und Kästen, was dieses insgesamt sehr übersichtlich macht. In erster Linie ist das Buch zwar für Praktiker geschrieben, die sich berufsbedingt täglich mit dem Social Web beschäftigen, aber auch Privatpersonen, die beispielsweise einen Facebook Account haben, finden dort viele hilfreiche Tipps. Schritt für Schritt begleitet das Buch den Leser beim Aufbau einer Social Media Präsenz im Web. Ein erster Abschnitt hilft sich für die richtige Plattform zu entscheiden, den richtigen Namen zu wählen und den Webauftritt rechtssicher zu gestalten.

Die weiteren Abschnitte behandeln die rechtlichen Problematiken bei der Einstellung von Inhalten, sei es von Bildern, Texten oder Musik und alle weiteren möglichen rechtlichen Stolperfallen, die bei der Nutzung von Social Media relevant sind.

Am Ende finden sich auch Mustertexte, die frei übernommen werden können. Wer dieses Buch beherzigt, ist vor Abmahnungen sicher!

3. Was sind Ihrer Meinung nach die juristischen Fettnäpfchen, in die Unternehmen am häufigsten tappen?

Da gibt es einiges das beachtet werden muss und gerne vergessen wird. Eine große Rolle spielen bei den Fragen der Rechtssicherheit das Urheberrecht, das Wettbewerbsrecht und der Datenschutz. Das Urheberrecht muss bei jedem Post beachtet werden. Nahezu jedes Bild, Text oder Video steht unter urheberrechtlichem Schutz. Unternehmen müssen sich zudem verstärkt Gedanken über den Inhalt des Posts machen. Im Wettbewerbsrecht gilt das Verbot der Schleichwerbung. Schließlich vergessen viele Unternehmen ihre Mitarbeiter rechtzeitig auf den richtigen Umgang mit den sozialen Medien zu schulen.

4. Ist Social Media in Deutschland überhaupt noch „mit weißer Weste“ durchführbar angesichts aller bürokratischen Restriktionen?

In der Tat ist es gerade angesichts einer zum Teil noch unsicheren Rechtsprechung, beispielsweise in Bezug auf den Facebook like Button oder eingebettete Inhalte “ Embedded Posts“, nicht immer einfach auf der rechtlich sicheren Seite zu stehen.

5. Welche Survival Tipps können Sie Social Media Verantwortlichen geben, um auf der sicheren Seite zu sein?

Social Media Verantwortliche sollten sich im Vornhinein über die rechtlichen Fallstricke informieren und ihre Social Media Strategie gut vorbereiten. Außerdem ist es wichtig sich über die aktuellen Entwicklungen zu informieren. Das Recht im Social Media befindet sich in ständigem Wandel und gerade neue Funktionen können ein rechtliches Risiko darstellen.

6. Werden sich Gesetze, wie z.B. das Urheberrecht, in Zukunft noch reformieren, um sich dem geänderten Mediennutzungsverhalten anzupassen?

Das hoffe ich sehr. Hier besteht eindeutig Nachholbedarf. Zunächst dürfte das Urteil des EuGH zu den „Embedded Posts“ mit Spannung zu erwarten sein. Auf Dauer sollte es aber nicht Aufgabe der Rechtsprechung sein, sich mit den digitalen Neuheiten auseinanderzusetzen. Hier müssen die Gesetze flexibler gestaltet werden.

Wir verlosen wir 2 Exemplare von “Recht im Social Web”. Wenn Sie eins davon gewinnen möchten, senden Sie uns eine E-Mail mit dem Betreff  ”Social Media Recht” zusammen mit Ihrer Postanschrift an kontakt@synergie-effekt.net. Die Aktion läuft bis einschließlich Freitag, den 11. 07. 2014. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

Bildquelle: Christian Solmecke

newsletterbutton

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rufen Sie uns!
Testen Sie uns!
Logo VCH Hotels

"Mithilfe der Kommunikationsexperten von synergie-effekt.net, die uns vom Strategie-Workshop, über die Einrichtung der relevanten Kanäle bis hin zur Umsetzung jederzeit professionell zur Seiten standen, gelang uns der erfolgreiche Einstieg. Auf diesem Wege möchten wir uns noch einmal für die freundschaftliche Erstbegleitung bedanken und freuen uns auf eine weitere fruchtbare Zusammenarbeit.”

Horst Ermert, Geschäftsführer
VCH Hotels Deutschland – Hotelkooperation GmbH

Unsere Fachgebiete

Social Media Beratung Web Monitoring Google AdWords Service Mobile Marketing Reputation Management Online Marketing Community Management Social Media Guidelines Facebook Management Twitter Statistics Social Media Newsroom Social Media Trends Social Media ROI Social Media Statistiken Corporate Social Media Social Media Content Community Manager Employer Branding Facebook Werbung Social Media Manager Mobile Advertising Social Media Agentur Medienbeobachtung Vertrieb im Internet Krisen PR Social Media Betreuung Online Marketing Wissen Web Performance Monitoring Social Media Konzepte Personalmarketing im Internet Facebook Pflege Social Media für KMU Media Clipping Twitter Monitoring Marketing mit Facebook Online Werbung Social Recruitment Analytics Tool Facebook Marketing Mobile Apps Social Media Monitoring Online Reputation Google Adwords Service Social Media Support Facebook Monitoring Social Intranet